Versandkostenfrei innerhalb Österreich und EU (D, B, N, I, F, L) ab € 79,-

BIO Saatgut Kapuzinerkresse

Normaler Preis €3.60 Angebot

Eine Blume, die man essen kann

Als erstes fallen ihre kreisrunden Blätter auf, an denen man die Kapuzinerkresse bereits von weitem erkennt. Wenn sie dann im Hochsommer ihre leuchtenden Blüten entfaltet, verliert man die interessante Blattform leicht aus den Augen, denn die Blüten sind so schön anzusehen, dass man sich an ihnen kaum satt sehen kann. Essbar sind nicht nur die Blätter, sondern auch die wunderschönen Blüten, die jedes Gericht zu einem echten Hingucker machen.

--------------------------------------

Pflanzanleitung:
Optimale Bedingungen für die Kapuzinerkresse sind ein nährstoffarmer und magerer Boden. Sie braucht viel Wasser und sollte nur sparsam gedüngt werden, da sie von Natur aus üppig wächst und eine übermäßige Düngung die Blütenbildung hemmt.

Verwendung:
Die Kapuzinerkresse ist eine essbare Blume. Die Blüten haben einen hohen Vitamin-C-Gehalt und schmecken lecker in Salaten. Unreife Samen können wie Kapern gegessen werden. Der Saft dieser Pflanze wirkt stark gegen Pilze, weshalb ihr Pflanzenextrakt in natürlichen Arzneien gegen Candida und Darmpilzerkrankungen enthalten ist.

Pflanzeninformation:
Erntezeit: Blütezeit ist von Juli bis Oktober
Nährstoffbedarf: Schwachzehrer
Botanischer Name: Tropaeolum minus
Wuchshöhe: 20 - 40cm
Lebenszyklus: einjährig
Farbwelt: Bunt

Herkunft:
Deutschland / Niedersachsen / Nordhorn

-----------------------------------------